Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wort oder einer anderen Schreibweise

10 Suchergebnisse für:

1

postPre-Lodgement und Temporary Storage: die Unterschiede und die Anwendungen von niederländischen Fährbetreibern

getreadyforbrexit.eu – Einfuhrerklärung können seit dem 1. Januar 2022 nach zwei verschiedenen Modellen bei der britischen Zollbehörde eingereicht werden: Pre-Lodgement und Temporary Storage. Die wichtigsten Punkte zu beiden Modellen: Pre-Lodgement Die Parteien reichen beim Pre-Lodgement-Modell ihre Zollanmeldungen bereits ein, bevor die Waren in der EU an Bord gehen. Der Fuhrunternehmer verknüpft diese Angabe(n) anschließend über den […]

Zurück zur Übersicht
2

postWas fragen die holländischen Fährbetreiber von Ihnen?

getreadyforbrexit.eu – Alle Fährgesellschaften, die von den Niederlanden aus mit dem Vereinigten Königreich verbunden sind, bieten Ihnen auf ihren eigenen Websites wichtige Informationen für eine reibungslose Überfahrt auf ihren Schiffen. Für welche Fährgesellschaft Sie sich auch entscheiden: Informieren Sie sich vor der Buchung immer über die Brexit-Bedingungen auf der entsprechenden Website. Weitere Informationen: ClDN (English) DFDS […]

Zurück zur Übersicht
3

postFuhrunternehmer in der EU aufgepasst! Neues Pre-Lodgement-Modell erfordert Aktion vor dem Auslaufen

getreadyforbrexit.eu – Für Ladung unter Pre-Lodgement müssen Sie als Fuhrunternehmer zusätzliche Handlungen vornehmen, bevor Sie zum niederländischen Fährterminal fahren. Pre-Lodgement erfordert zusätzliche Handlungen vom Fuhrunternehmer Einmalige Registrierung in GVMS Um bei Pre-Lodgement-Sendung GVMS nutzen zu können, registrieren Sie sich einmalig als Fuhrunternehmer bei den britischen Behörden. Wie Sie anschließend für jede Sendung eine GMR erhalten, […]

Zurück zur Übersicht
4

postKein Aufschub von Einfuhranmeldungen im Vereinigten Königreich mehr

getreadyforbrexit.eu – Seit dem 1. Januar 2022 muss der britische Importeur (oder sein Vertreter) direkt bei Ankunft der Ladung in UK eine Einfuhrerklärung abgeben (Temporary Storage) oder diese muss bereits abgegeben sein (Pre-Lodgement). Nur dann können die Waren weitertransportiert werden. Die britischen Behörden beenden damit den vorübergehenden sechsmonatigen Aufschub für Einfuhrerklärungen. Erledigen Sie dies sofort […]

Zurück zur Übersicht
5

postTemporary Storage und Pre-Lodgement verändern die Einfuhr ins Vereinigte Königreich seit dem 1. Januar 2022

getreadyforbrexit.eu – Seit dem 1. Januar handhaben die britischen Behörden zwei verschiedene Modelle für den Zugang von Ladung nach UK. Kurz zusammengefasst: Modell 1: Temporary storage Ladung, die nach UK eingeführt wird, kann bis zu 90 Tage an der Grenze auf einem befristeten Lagerplatz (meistens das Terminal) gelagert werden. Für Sie als Fuhrunternehmer verändert sich […]

Zurück zur Übersicht
6

postNeue Version der Border Operating Model vom 18. November

gov.uk – Das Vereinigte Königreich hat am 18. November die neueste Version des Border Operating Model veröffentlicht. Zwei wichtige Änderungen: Die obligatorischen Zertifizierungen und Warenkontrollen für alle Milcherzeugnisse werden nun am 1. September 2022 in Kraft treten. Bisher war dies der 1. Juli 2022. Die obligatorischen Bescheinigungen und Warenkontrollen für Erzeugnisse tierischen Ursprungs, einschließlich zusammengesetzter Erzeugnisse […]

Zurück zur Übersicht
8

postAuch die britischen Behörden helfen Ihnen!

getreadyforbrexit.eu – Ebenso wie die niederländischen bemühen sich auch die britischen Behörden, Sie optimal über alle neuen Anforderungen zu informieren, die seit dem 1. Januar 2022 für Transporte nach und aus UK gelten. Keep business moving – Website Sehr viele aktuelle Informationen über die jetzigen und kommenden Regelungen für Einfuhr und Ausfuhr im Vereinigten Königreich finden […]

Zurück zur Übersicht
9

post1 Oktober strengere britische Zollregelungen für Ladungen mit tierischen Erzeugnissen

getreadyforbrexit.eu – Wegen des Brexit verschärfen die britischen Behörden die Zollregeln für die Einfuhr ins Vereinigte Königreich. Am 1. Oktober 2021 beginnt dies mit der Forderung nach Gesundheitsbescheinigungen für den Großteil der Ladungen mit tierischen Erzeugnissen. Wenn Sie solche Ladung transportieren, bereiten Sie sich gut vor! Sonst bleibt Ihre Ladung bald in einem britischen Hafen stecken. In […]

Zurück zur Übersicht
10

postSehen Sie sich die Erklärung des Vereinigten Königreichs zu allen Änderungen im Veterinärbereich nach dem 1. Oktober an

gov.uk – In diesem Webinar der britischen Regierung erfahren Sie, was sich ab dem 1. Oktober 2021 an der britischen Grenze für Sie ändern wird. Hier erfahren Sie aus erster Hand, was Sie tun müssen, um ab dem 1. Oktober 2021 die folgenden Produkte aus der EU nach Großbritannien einzuführen: Lebensmittel und Getränke (Erzeugnisse tierischen […]

Zurück zur Übersicht