Datenschutzerklärung Get Ready for Brexit

Wir legen viel Wert darauf, Ihre Privatsphäre zu gewährleisten. In dieser Datenschutzerklärung beschreiben die Initiatoren Deltalinqs, evofenedex, FENEX, Portbase und TLN, wie ihre gemeinsame Kampagne „Get Ready for Brexit“ personenbezogene Daten ihrer Websitebesucher, Newsletter-Empfängern und Veranstaltungsteilnehmern erfasst und verarbeitet. Hierbei wird in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen gehandelt (AVG).

Unsere Grundsätze

  • „Get Ready for Brexit“ erfasst ausschließlich Daten, die dabei helfen die Kampagnenwebsite getreadyforbrexit.euoder die damit verbundene Dienstleistung wie Newsletter und Teilnahme an Veranstaltungen zu verbessern.

  • „Get Ready for Brexit“ wird Ihre Daten niemals Dritten zur Verfügung stellen.

  • „Get Ready for Brexit“ wird die von Ihnen passiv oder aktiv gemachten Angaben nicht für kommerzielle Zwecke missbrauchen.

Persönliche Daten und Zweckbindung

Bei Nutzung der Website www.getreadyforbrexit.eu erfasst „Get Ready for Brexit“ bestimmte Informationen über die Nutzung der Website (nicht die IP-Adresse) und die Präferenzen der Besucher. Wenn Sie sich für den Newsletter oder eine Veranstaltung anmelden, werden Ihre Daten nur zu diesem Zweck verwendet. Wenn Sie sich für den Newsletter oder eine Veranstaltung anmelden, werden Ihre Daten nur zu diesem Zweck verwendet. „Get Ready for Brexit“ speichert Ihre Daten in dem Zeitraum, in dem Sie einen Newsletter erhalten möchten. Wenn Sie dies nicht mehr wünschen, können Sie den Newsletter abbestellen. Ihre persönlichen Daten werden dann sofort gelöscht. Sobald Sie im Rahmen einer Veranstaltung personenbezogene Daten weitergeben, werden wir Ihre Daten 30 Tage nach der betreffenden Veranstaltung löschen.

Welche Daten erfasst die Kampagne Get Ready for Brexit?

Funktionelle Cookies

Während Ihres Besuchs verwendet WordPress einen Cookie, um zu kontrollieren, ob Cookies von Ihrem Browser unterstützt werden. Diese Cookies sind für eine korrekte Funktion der Website notwendig, einschließlich der Anforderung des Newsletters und der Registrierung für die Teilnahme an Veranstaltungen. Sie werden nicht für eine Besucheranalyse verwendet.

Website-Statistiken

Wir nutzen Google Analytics, um anonyme Informationen über die Nutzung unserer Website zu sammeln. Die Daten werden anonymisiert, bevor sie gespeichert werden. Zur Anonymisierung wird das letzte Oktett Ihrer IP-Adresse maskiert. Gesammelte Informationen werden nicht mit anderen Google-Diensten oder Dritten geteilt.

Videos von YouTube

Videos auf dieser Website werden von der Streaming-Plattform YouTube zur Verfügung gestellt. YouTube kann vor dem Abspielen des Videos personalisierte Anzeigen einblenden. Diese Einwilligung ist freiwillig, aber notwendig, um Videos direkt auf unserer Website anschauen zu können.

Rechte von Betroffenen

Wie in der Allgemeinen Datenschutzverordnung (AVG) festgelegt, haben Betroffene verschiedene Rechte bezüglich der Verarbeitung ihrer persönlichen Daten. Im Folgenden wird beschrieben, wie „Get Ready for Brexit“ die Wahrung dieser Rechte umsetzt.

Zustimmung

Betroffene müssen zustimmen, bevor personenbezogene Daten erfasst werden dürfen. Diese Zustimmung wird für jeden Zweck erteilt, für den die Daten erfasst werden. Der Betroffene hat das Recht, diese Zustimmung zurückzuziehen.

Einsicht, Änderung und Löschung

Betroffene können die Einsicht, Änderung und Löschung ihrer Daten anfordern, indem sie eine E-Mail schicken an info@getreadyforbrexit.eu. Innerhalb der geltenden Frist von 1 Monat kommt „Get Ready for Brexit“ diesem Wunsch nach oder informiert den Betroffenen über den Stand der Dinge.

Änderungen

„Get Ready for Brexit“ behält sich das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. Jede Änderung wird auf dieser Seite veröffentlicht. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu konsultieren, sodass Sie immer über den Inhalt der geltenden Datenschutzerklärung auf dem Laufenden sind.

Über uns

„Get Ready for Brexit“ ist eine gemeinsame Kampagne von Deltalinqs, evofenedex, FENEX, Portbase und TLN, um insbesondere Exporteure, Importeure, Spediteure, Zollagenten und Fuhrunternehmen über die Schritte zu informieren, die sie jetzt ergreifen müssen, um auch nach dem Brexit schnell über die niederländischen Häfen transportieren zu können. Ziel der Kampagne ist es, die Logistikkette aktiv werden zu lassen.

Security

Portbase ist die verantwortliche Partei für die Veröffentlichung und Pflege dieser Website und das Sammeln von Daten, um Ihre Anmeldung für Newsletter und die Teilnahme an Veranstaltungen zu bearbeiten. Die Sicherheitsmaßnahmen von Portbase finden Sie in ihre Datenschutzerklärung.

Nehmen Sie sich 5 Minuten Zeit ...

und lesen Sie die Datenschutzerklärung für diese Website. Klicken Sie auf „Datenschutzeinstellungen“, um Ihre Einwilligungen für diese Website anzusehen und einzustellen.

Lesen Sie hier unsere Datenschutzerklärung