Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wort oder einer anderen Schreibweise

92 Suchergebnisse für:

1

postInterview Smeets Ferry: „Fährtransport ist eine ganz andere Geschichte geworden“

„Die Arbeit hat sich völlig verändert, mit viel mehr Verwaltungsaufwand“, antwortet Geschäftsführer Lucien Stötefalk auf die Frage, was der Brexit für Smeets Ferry bedeutet. „Ohne die richtigen Vorbereitungen kommt man in den Niederlanden nicht mehr auf das Terminal und im Vereinigten Königreich kann man es nicht mehr verlassen. Fährtransport ist eine ganz andere Geschichte geworden“, […]

Zurück zur Übersicht
2

postInterview Mammoet Ferry Transport: „Nischenmarkt, der spezielle Expertise erfordert“

„Wegen des Brexit sind wir dabei, unser Equipment zu vergrößern. In einem ersten Schritt haben wir von 400 auf 485 Trailer erhöht und wachsen jetzt weiter bis auf 600 Trailer“, erzählt Paul Kruisbergen von Mammoet Ferry Transport. Der Betriebsleiter nennt drei Gründe. „Zuerst einmal brauchen wir durch den Brexit für das gleiche Volumen mehr Trailer. […]

Zurück zur Übersicht
3

postUK bekommt neues Zollanmeldesystem

Getreadyforbrexit – Zum 30. September 2022 ersetzt das Vereinigte Königreich das vorhandene Zollanmeldesystem CHIEF durch eine moderne und sicherere IT-Plattform, die Customs Declaration Service (CDS) heißen wird. Alle britischen Deklaranten müssen sich hierauf rechtzeitig vorbereiten. Die Umstellung findet in zwei Phasen statt: Nach dem 30. September ist es für britische Deklaranten nicht länger möglich, über CHIEF […]

Zurück zur Übersicht
4

postAufschub weiterer britischer Zollvorschriften bis Ende 2023

www.getreadyforbrexit.eu – Das Vereinigte Königreich (UK) hat die für den 1. Juli 2022 und spätere Zeitpunkte angekündigte Einführung von Zollvorschriften verschoben. Insbesondere müssen sich die Unternehmen derzeit NICHT auf Folgendes vorbereiten: Obligatorische Sicherheitserklärungen für alle Frachtgüter – ENS Zertifizierung für die meisten veterinärmedizinischen und pflanzenschutzrechtlichen Güter Kontrollen dieser veterinär- und pflanzenschutzrechtlichen Ladung an den Grenzkontrollstellen […]

Zurück zur Übersicht
6

post1. Juli auch für Exporte nach UK zusätzliche Sicherheitsdaten (ENS) verpflichtend

www.getreadyforbrexit.eu – Ab dem 1. Juli 2022 ist es verpflichtend, der britischen Zollbehörde für alle Waren, die von der Europäischen Union ins Vereinigte Königreich (UK) gehen, vorab Sicherheits- und Sicherungsinformationen zu übermitteln. Dies geschieht über eine sogenannte Entry Summary Declaration (ENS). Eine derartige ENS ist für die Importe aus UK in die EU bereits seit […]

Zurück zur Übersicht
7

postWichtig für Fuhrunternehmer! Pre-Lodgement-Modell erfordert Meldung im GVMS vor der Abfahrt

www.getreadyforbrexit.eu – Für Ladung, die Sie nach dem Pre-Lodgement-Modell nach UK transportieren, müssen Sie als Fuhrunternehmer immer vor der Fahrt zum niederländischen Fährterminal aktiv werden. Folgendes müssen Sie machen: Im britischen Goods Vehicle Movement Service (GVMS) verknüpfen Sie die in UK gemachte Anmeldung mit Ihrem Trailer. Dazu nutzen Sie die vom britischen Importeur oder seinem […]

Zurück zur Übersicht
8

postAuch die britischen Behörden helfen Ihnen!

www.getreadyforbrexit.eu – Ebenso wie die niederländischen bemühen sich auch die britischen Behörden, Sie optimal über alle neuen Anforderungen zu informieren, die für Transporte aus und nach UK gelten. Website keep business moving Sehr viele aktuelle Informationen über die jetzigen und kommenden Regelungen für Einfuhr und Ausfuhr im Vereinigten Königreich finden Sie auch auf der Website der […]

Zurück zur Übersicht
9

postFuhrunternehmen aufgepasst! Temporary Storage und Pre-Lodgement stellen neue Anforderungen an die Einfuhr nach UK

www.getreadyforbrexit.eu – Seit dem 1. Januar handhaben die britischen Behörden zwei verschiedene Modelle für den Zugang von Ladung nach UK: Temporary Storage und Pre-Lodgement. Temporary storage Ladung, die nach UK eingeführt wird, kann bis zu 90 Tage an der Grenze auf einem befristeten Lagerplatz (meistens das Terminal) gelagert werden. Für den Fuhrunternehmer ändert sich auf […]

Zurück zur Übersicht
10

postJetzt auf das ab dem 1. Juli verpflichtende Gesundheits- und Phytosanitärzertifikat vorbereiten

www.getreadyforbrexit.eu – Ab dem 1. Juli 2022 verlangen die britischen Behörden für die Mehrzahl der Veterinär- und Phytosanitärladung, die ins Vereinigte Königreich kommt, ein Gesundheitszertifikat (tierische Erzeugnisse) oder ein Phytosanitärzertifikat (pflanzliche Erzeugnisse). Außerdem werden ab dann diese Waren an der britischen Grenze kontrolliert. Die Einführung findet in 3 Schritten statt. 1. Juli 2022 : Zertifizierung […]

Zurück zur Übersicht